· 

DEATHSLAM in Berlin am 1. September 2018


Einmal im Jahr geben wir dem Tod eine Bühne: Beim DEATHSLAM treten Slammerinnen und Slammer aus der ganzen Republik auf und präsentieren ihre Texte, die irgendwie was mit dem Tod zu haben.

Der DEATHSLAM bringt ein altes Thema zu einem jungen Publikum. Die Texte eröffnen frische, humorige, ernsthafte und außergewöhnliche Perspektiven für ein Thema, das vielschichtiger nicht sein kann.

Nachdem Leipzig, Eberswalde und Halle ihren Slam überlebt haben, geht es 2018 in Berlin um Leben und Tod. Der Slam wird unterstützt von der Ahorn-Gruppe.

 

Zu Gast: Kirsten Fuchs, Fee, Piet Weber, Volker Strübing, Julian Heun und der Schneekönig

Moderation: Katja Hofmann

 

1. September - 20 Uhr | Gretchen Club Berlin | Obentrautstraße 19-21

Tickets gibt´s für 7,00 Euro bei EVENTIM

Einlass ab 19 Uhr